KULINARIA | Rote Beete - Ziegenkäse Strudel mit Süßkartoffeln

10. September 2017

So langsam zieht der Herbst ein. Weg vom Salat hin zu warmen Gerichten steht diesen Monat bei mir die Rote Beete ganz oben auf der Food-Prioritätenliste. So lecker. Damit ich aber nicht immer nur Salat oder Suppe davon mache, habe ich mir für euch etwas anderes, nicht minder leckeres ausgedacht.


Es gibt heute kleine Rote Beete-Ziegenkäse Strudel mit Süßkartoffeln.

Zutaten:

400 g Rote Beete (vorbereitet gewogen)
400 g Süßkartoffel (vorbereitet gewogen)
150 g Bio-Ziegenfrischkäse
1 frische Feige
2 Stängel Minze
400 ml Wasser
1 PK Filoteig
Salz, Pfeffer, Honig, Muskat
1 Msp Chilipulver

Zubereitung: 

Die Rote Beete schälen, in kleine Würfel schneiden und in ca. 200 ml gesalzenem Wasser bissfest dünsten. Abgießen und abkühlen lassen.

Die Süßkartoffel ebenfalls schälen, würfeln und in ca. 200 ml gesalzenem Wasser weich dünsten. Abgießen und dabei etwas von dem Wasser zur Seite stellen. Die Kartoffeln abkühlen lassen.
Die Minze hacken und zusammen mit den Gewürzen und dem Zeigenkäse zu den Süßkartoffeln geben. Mit einem stabilen Schneebesen alles kräftig schlagen, so dass eine cremige Masse entsteht. Ggf. etwas von dem Kochwasser zugeben. Wenn noch ein paar Stückchen Süßkartoffeln zu sehen sind, macht das nichts.

Die Feige waschen und würfeln.

Den Filoteig aus der Verpackung nehmen und nach Anweisung immer drei Blätter mit etwas Wasser bepinseln und übereinander legen. Je nach Größe der Blätter durchschneiden (guckt einfach, wie breit eure Strudel werden sollen und schneidet die Blätter entsprechend zu).

2 - 3 EL Süßkartoffelcreme auf die Blätter streichen und dabei einen kleinen Rand lassen. Rote Beete Würfel und Feigenwürfel darauf verteilen und etwas Honig darüber träufeln (optional). Vorsichtig aufrollen und die Seiten einschlagen. In eine geölte Form setzen und mit etwas Wasser bepinseln. 

Bei 180 Grad Ober-Unterhitze für ca. 30 min goldgelb backen. 


Rote Beete ist wirklich eins meiner Lieblingsgemüse. Noch mehr Anregungen findet ihr bei Claretti. Die Gemüse Expedition in der September Edition!

Denn mal guten Appetit! 
Kommentare on "KULINARIA | Rote Beete - Ziegenkäse Strudel mit Süßkartoffeln"
  1. Liebe Haydee, hach! Was für ein leckeres Rote Bete Strudel-Biest! Das mag ich!
    Schön dass Du mit dabei bist!
    Schick Dir liebste Grüsse
    Claretti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem momentan gruseligen Wetter hier, ist das auch genau das richtige :-)

      Löschen

Wie schön, dass Du mir schreibst!