POTTGESCHICHTEN | Impressionen - der Mittelaltermarkt auf Schloß Strünkede

11. September 2016
Ein neuer Sonntagmorgen heißt: neue Pottgeschichten. Ich habe euch diesmal Impressionen vom Mittelaltermarkt auf Schloß Strünkede in Herne mitgebracht. Bei diesem wunderschönen Spätsommerwetterchen war der Markt sehr gut besucht. Überall roch es lecker nach Essen, der Wein schmeckte auch schon (Weinbergpfirsichwein.. absolute Empfehlung!) und überall flackerten lustig die Feuerchen. Einzig ein paar Sitzgelegenheiten hätten es mehr sein können - das kannte ich aber schon aus den vergangenen Jahren.... 









Und damit wünsche ich euch einen feinen Sonntag! Macht es euch gemütlich. Oder, falls ihr in der Nähe wohnt, fahrt doch noch hin, zum Mittelaltermarkt auf Schloß Strünkede in Herne! 
 

Kommentare on "POTTGESCHICHTEN | Impressionen - der Mittelaltermarkt auf Schloß Strünkede"
  1. Sehr schöne Impressionen :-) Nächstes Wochenende ist es bei mir dann soweit.
    liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Markt ist aber auch echt nett. Überschaubar aber super schönes Ambiente durch das kleine Wasserschloss.
      Dann wünsche ich schon mal viel Spaß für nächste Woche! LG

      Löschen
  2. Liebe Haydée,
    ach schade, ich wusste gar nicht, das es dort diesen Markt gibt.
    Aber Frau kann ja nicht überall sein :-)
    Super Fotos. hat sicherlich viel Spaß gemacht, bei dem Wetter sowieso.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, den gibt es schon seid Jahren. Immer Anfang September. Ist echt ganz schön und so wunderbar leicht zu erreichen :-)

      Löschen

Wie schön, dass Du mir schreibst!