Ikea setzt mit Viktigt im Mai auf Handwerk

5. April 2016
Ich bin ja ein bekennender Ikea-Junkie. Das sieht man an meiner Wohnung, wenn auch natürlich nicht alles vom riesigen Möbelschweden ist, so doch ein großer Teil. Warum auch nicht, die Möbel sind formschön, meist funktionell und dazu noch günstig. Und, was bei mir Umräumprofi wichtig ist, fix ab- und aufgebaut oder einfach nur verschoben. Das geht natürlich mit einem massiven Holzschrank, so schön er auch sein mag, nicht.

Seid geraumer Zeit bringt Ikea alle paar Monate eine neue Sonderkollektion raus. Im Mai ist es mal wieder soweit und ich glaube, da werden so ein paar hübsche Stücke in meine Küchenschränke wandern. Die VIKTIGT Kollektion setzt ganz auf Handwerk und natürliches Aussehen. Die Designerin Ingegerd Råman und die IKEA Designer Nike Karlsson und Wiebke Braasch haben sich hierfür zusammengetan und waren am kompletten Schaffungsprozess beteiligt. Seht selbst, was dabei heraus gekommen ist





Die Möbel habe ich jetzt einmal bewußt außen vor gelassen - mich interessieren hauptsächlich diese hübschen schwarzen Platten. Sehen sie nicht toll aus? Ich drapiere vor meinem geistigen Auge gerade schon alles mögliche darauf. Das werden klasse Fotos! :-) Ich mag aber auch die Glaswaren und die Schneide- bzw. Servierbretter sehr.



 Bildquelle: © Inter IKEA Systems B.V. 2016
1 Kommentar on "Ikea setzt mit Viktigt im Mai auf Handwerk"
  1. wirklich schöne sachen wieder. die frage ist nur, wie ich die nachher in echt dann finde und ob ich da wirklich verwendung für habe...wobei..was rede ich da eigentlich? so zeug kann man nie genug haben. :-D
    liebe grüße, kathy

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir schreibst!